Impressum

Herzlich Willkommen bei
der Astrologischen Praxis in Köln.

Hier können Sie einiges über Astrologie im Allgemeinen und über meine persönliche Arbeit finden. Meine Hauptausrichtung liegt im persönlichen Beratungsgespräch und in den fortlaufenden Übungskursen und Seminaren zur Astrologie der Münchner Rhythmenlehre. Mit einer über 30 jährigen Gesprächserfahrung unterstütze und ermutige ich Menschen dabei, ihren ureigenen Lebensweg zu verstehen und anzunehmen. Hierfür biete ich Einzel- und Paargespräche an, sowie Prozessbegleitung auf sprachlicher und körperlicher Ebene.
Es sind auch telefonische Beratungen möglich, wenn der Weg zu weit ist.
Zur Erstellung eines korrekten Horoskops benötige ich die genaue Geburtsuhrzeit. (Zu erfahren i.d. Geburtsurkunde oder am Standesamt des Geburtsortes)
Sie können sich gerne mit Ihren Fragen per E-mail direkt an mich wenden.

Astrologie Lehrkurse, (Anfänger-)Seminare und Vorträge zu lebensorientierenden Themen können als Audio-Mitschnitt bei mir erworben werden. Dort ist ein Vortrag kostenlos zu hören. Ein WDR-Interview gibt es unten (bitte scrollen).

Aktuelles


Liebe Klienten, meine Praxis bleibt im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen geöffnet. Ich bin auch gut telefonische zu erreichen.

Ein paar Bemerkungen zu Corona:
Neben aller Befürchtung sollen wir auch bedenken, dass Viren und Bakterien schon immer und notwendigerweise zum Evolutionsprozess dazugehörten. Es wird das System scheitern, das glaubt die Natur beherrschbar machen zu können. Wir selbst sind Natur, dazu gehört Gesundheit und Krankheit, Leben und Sterben und das ist nicht zu kontrollieren. Die momentanen Interventionen der Politik richten langfristig gesehen mehr Schaden an als damit gerettet wird. Der Versuch über Wissenschaft und Technik die Welt zu beherrschen schlägt nun in sein Gegenteil um, in Kontrollverlust und Ohnmacht. Demut, Bescheidenheit und Besonnenheit tuen not. Wer nur aus Panik und Angst handelt, ruft nach Bevormundung und Zwang. Aber - Leben, Erfahrung und Freiheit sind ohne Risiko nicht zu haben.
Das Leben gehört uns nicht, es ist die Dynamik des Ganzen, die uns permanent neu erzeugt und die in ständiger Veränderung ist. Die Ereignisse geschehen nach einer Ordnung, die der Mensch verstandesmäßig nicht begreifen kann, die aber aus tiefer Weisheit des Seins entspringt. Ist es vielleicht weiser dem unbegreiflichen Schicksal seinen Lauf zu lassen und uns dem Ganzen als dem Göttlichen anzuvertrauen?

Und noch eines: Unsere Kultur verdrängt den Tod als simple Tatsache der Existenz. Ohne Tod kann es Dasein nicht geben. Die volle Entfaltung des Lebens, mit all seiner Schönheit und Freude, kann nur erfahren, wer die Endlichkeit der Formen, also auch die der eigenen Existenz, akzeptiert. Die heutige Kultur ist neurotisch in ihrem Kampf gegen den Tod und gegen die gewachsene Natur insgesamt. Sie wirkt daher in all ihrem Tun zerstörerisch.


An der donnerstäglichen, offenen Meditationsgruppe kann teilgenommen werden.
Näheres über Ablauf und Inhalte ist bei Interesse bei mir zu erfahren.


Alle vergangenen Vorträge und Seminare sind als Audio-Mitschnitt erhältlich. Dort ist ein Vortrag frei zu hören (etwas scrollen).

 

Eine grundlegende Einführung in die Astrologie der Münchner Rhythmenlehre Teil 1 und Teil 2 als Audio-CDs oder Audio-Datei mit Material und Beispielhoroskopen kann bei mir erworben werden.| Es handelt sich um den Audio-Mitschnitt eines je zweitägigen Intensivkurses für Anfänger.

Der 3. Teil der Einführung beinhaltet ein weiteres Seminar auf dem speziell die Planetenkonstellationen definiert und erläutert wurden. Hier bekommt man einen grundlegenden Überblilck zur Deutung der Symbolik und die Symptomatik aller wichtigen Konstellationen im Horoskop.

Auch erschienen: Das Wochenendseminar „Weg der Aphrodite“ komplett auf CD mit. Näheres unter Preise: Audio-Mitschnitte.

Interviews


In der Sendung "Sonntagsfragen" auf WDR 2 Hörfunk wurde ich von Gisela Steinhauer zum Thema Astrologie befragt. Hier können Sie das Interview anhören: